Türrschmidtstraße

Dachgeschossausbau

Bauzeit: November 2014 bis September 2015
Leistung: Ausbau DG, WDVS Fassade, Anbau Balkone, Sanierung der Wohnungen
Bauherr: privat

Das Dachgeschoss eines typisch Berliner Altbau wurde zu zwei Wohnungen umgebaut. Auf Grund der schlechten Bausubstanz wurde der gesamte Dachstuhl abgerissen, anschließend neu errichtet und mit Dachziegeln eingedeckt. Die Fassade des Gebäudes wurde energetisch saniert. Die Wohnungen wurden strangsaniert und erhielten hofseitig Balkone.
Werk 2 leistete als Generalunternehmer die Ausführungsplanung sowie die komplette Koordination der Bauausführung.

Fotogalerie