Max Schmeling Halle, Berlin

Deckenarbeiten

Bauzeit: Nov, Dez 2020
Leistung: Einbau F30-Decken
Bauherr: Velomax Berlin GmbH

Die Max-Schmeling-Halle ist eine Mehrzweckhalle im Berliner Bezirk Pankow. Sie ist nach dem deutschen Schwergewichts-Boxweltmeister Max Schmeling benannt. Die offizielle Eröffnung der Halle fand am 13. Dezember 1996 in Anwesenheit des Namensgebers Max Schmeling statt.  
Werk 2 wurde beauftragt die F30- und F90-Decken in den Bereichen Flure, Umkleide, Sanitärräume und Sauna zu erneuern.

 

Fotogalerie