Flughafen Berlin Tegel TXL und Schönefeld SXF

Werk 2 meets Easy Jet

Bauzeit: 2013 bis 2021
Leistung: Innenausbau, Fliesensanierung, Rückbau
Bauherr: Berliner Flughafen Gesellschaft mbH

Nach Abschalten des Flughafen TXL im Dezember 2020 wurde Werk 2 beauftragt die im Laufe der Jahre erstellten Anbauten rückzubauen, unter anderem die Verbindungsgebäude C2-C3 inkl. der WC-Anlagen, Containeranlage Cult (ehemals Air Berlin Lounge) und den Biergarten TXL Garden.

2019 wurden unter der Regie von Werk 2 am Flughafen Tegel TXL Container zum Walk- Boarding aufgestellt, Vorhänge für die Sicherheitskontrollen gehängt, eine Fluggast-Information neu gebaut und WC-Container bereit gestellt; 2018 der Neubau eines Biergartens in Holzständerweise durchgeführt. Laufend wurde durch Werk 2 Fliesensanierung in den WC-Bereichen TXL und Eingangsbereichen SXF organisiert.

Im Zuge der Sanierung des Flughafens TXL 2013 übernahm Werk 2 die Koordination für Erneuerung/ Umgestaltung von Passagier- und Personaltoiletten in den Terminals A, B und E. Für den VIP-Bereich in Terminal C wurde eine neue Küche eingebaut und die WC-Anlagen umgestaltet. Für die VIP-Lounge im Tower wurden Maler-, Trockenbau- und Parkettarbeiten durchgeführt. Weiterhin leitete Werk 2 die brandschutztechnische Ertüchtigung an Wänden, Decken und Türen für den Bereich der Bundespolizei und DFS.

Fotogalerie